SK Neuss - 4.167 Klicks
Raiffeisenbank Grevenbroich - 4.766 Klicks
TUI Travel Star Broich - 6.668 Klicks
Metzgerei Schillings - 85 Klicks

Vorstandsnews 02/2016

Neujahrsempfang 2016 | Infos | 20.01.2016 - 22:56


Neujahrsempfang des BSV-Kapellen
Der Bürger-Schützenverein Kapellen von 1936 wird in diesem Jahr 80 Jahre alt. Das ist zwar kein wirkliches Jubiläum aber dennoch ein Anlass für eine kleine Geburtstagsfeier. Der BSV hatte aus diesem Grund zu einem Neujahrsempfang eingeladen. Das Autohaus Wolters (Skoda) hatte dafür freundlicherweise seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Vize-Präsident und Oberst Heinz-Willi Otten konnte zahlreiche Gäste begrüßen, darunter auch Bürgermeister Klaus Krützen, das Königspaar Wolfgang I. und Marlies Stübben, viele ehemalige Königspaare, Vertreter der Kapellener Vereine und der befreundeten  Schützenvereine und Bruderschaften aus der Nachbarschaft. In seinem Grußwort lobte Bürgermeister Krützen das große Engagement des Vereins für den Ortsteil Kapellen. Der Präsident des BSV-Grevenbroich, Dr. Peter Cremerius überbrachte mit einer launigen Rede die Glückwünsche der befreundeten Vereine. Präsident und Vize-Bürgermeister Edmund Feuster ging in seiner Festansprache auf die Geschichte des Bürgerschützenvereins und auf die Ursprünge der Ortsteile Kapellen und Gilverath ein, die bereits im Jahr 1115 bzw. 1275 n.Chr. erstmals urkundlich erwähnt wurden. Dabei konnte er auf einige interessante Anekdoten aus der Geschichte der ehemals selbstständigen Pfarreien zurückblicken. Der Neujahrsempfang des Bürger-Schützen-Verein Kapellen war eine rundum gelungene Veranstaltung stellten die Besucher unisono fest. Eine Wiederholung wird deshalb nicht ausgeschlossen.

Präsident Edmund Feuster
 

 

 

Design / Realisierung © by weboff.de | apexx cms, © by Stylemotion.de