Aktuelle Neuigkeiten

Categories
News

1. Offiziersversammlung 23.03.2018

Liebe Schützen,

hiermit machen wir euch auf die 1. Offiziersversammlung am Freitag, den 23.03 um 20 Uhr in der Ratsschänke aufmerksam. Die offizielle Einladung findet ihr hier.

Categories
News

Ben Frinken ist neuer Jungschützenkronprinz

Der BSV Kapellen/Erft hat einen neuen Jungschützenkronprinz. Beim Pfänder- und Scheibenschießen, das am 16.02. im Saal der Ratsschänke stattfand, konnte sich Ben Frinken vom Jägerzug „Glockenklang“ gegen 13 Mitbewerber durchsetzen und mit dem 16. Schuss den Vogel von der Stange holen. Der 17-Jährige Ben wohnt in Kapellen und ist seit 2017 Mitglied im BSV, zudem ist sein Vater Frank ebenfalls Schütze und Mitglied im Jägerzug „Waidmannsheil“. Ben geht in die elfte Klasse des Nelly-Sachs-Gymnasiums in Neuss, in seiner Freizeit trifft er sich gerne mit seinen Freunden und ist als S04-Anhänger auch desöfteren "Auf Schalke" zu finden. Er wird an Schützenfestsonntag, den 03.06.2018 gekrönt und damit Yannic Krämer vom Hubertuszug „Erftjonge“ ablösen.

Im Einzelschießen setzte sich Ulrich Jahn vom Grenadierzug „Immer Bereit“ mit 60 Ringen vor Jürgen Jennes (Jägerfahnenzug „Waldhorn“) und Thomas Bauch (Artilleriekorps), die Platz zwei und drei im Stechen ausmachen mussten, durch.
Im Mannschaftswettbewerb konnte der Grenadierzug „Lott et lope“ das Stechen gegen das Artilleriekorps für sich entscheiden. Den dritten Platz belegte der Jägerfahnenzug „Waldhorn“.

Beim Pfänderschießen schoss Leon Schulz (Hubertuszug „Erftgrafen“) den Kopf herunter, Tobias Kremer (Grenadierzug „Lott et lope“) den rechten Flügel. Der Vogel präsentierte sich leider sehr hartnäckig, sodass die beiden anderen Pfänder aus zeitlichen Gründen nicht mehr ermittelt werden konnten.

Categories
News

Jubilarehrung 2018

Präsident Edmund Feuster, Oberst Heinz-Willi Otten, Schützenkönig S.M. Bernd I. Wasse und zahlreiche weitere Vertreter des Vereins hießen die Jubilare und weitere Gäste und Verteter des Vereins herzlich willkommen und freuten sich auf einen schönen gemeinsamen Abend. Grund zum Strahlen gab es bei einigen Mitgliedern, denn sie konnten auf 25, 40, 50 und sogar 60 Jahre Mitgliedschaft im Bürger-Schützen-Verein 1936 e.V. Kapellen/Erft zurück blicken. 
Gleichzeitig wurden für jahrelange Vorstandsarbeit im BSV Jürgen Darmochwal, Alfons Winzen und Helmut Thewes ausgezeichnet und geehrt. Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank!
Insgesamt war es mal wieder ein gelungener Abend mit tollen Momenten, die durch Laudationen zu den Jubilaren begleitet wurden.

Unter dem Reiter "Fotos" findet ihr noch einige Momentaufnahmen. 
Im Folgenden alle Jubilare:

25 Jahre: Arne Karbach, Ansgar Karbach, Helmut Thewes, Friedhelm Sorg, Thomas Eick, Toni Jansch, Alois Heinze, Thomas Leusch, Michael Hastrich und der Grenadierzug "Poppich Dropp"
40 Jahre: Peter Amfalder, Rolf Cöllen, Werner Schiffer, Ralf Thienen, Andreas Peters, Hermann-Josef Iven, Hans-Jürgen Nover, Andreas Peterleweling, Axel Schmitz und der Grenadierzug "Zackije Boschte"
50 Jahre: Heinrich Tupp, Jakob Busch und Heinrich Wiengarn
60 Jahre: Klemens Stappen und Josef Busch

Ihr könnt stolz auf euch sein!