Schützenkönige



Damals bis heute

Von 1936 bis 1949

1940 – 1949

In diesem Zeitraum wurde kein Schützenfest gefeiert. Die Kriegsereignisse und Zeit der Besatzung ließen keine Feierlichkeiten dieser Art zu. S. M. Heinrich I. (Schiffer) übernahm 1950 nach Wiederaufnahme des Schützengedankens die Königswürde, um sie an den neuen König Johann I. (Müsch) zu übergeben.

Von 1950 bis 1976

Von 1976 bis 2000

Von 2001 bis 2021